FAQs & TIPPs

FAQs & TIPPs

Was bringt die Lollipopaktion?

Zunächst einmal eine Menge Spaß und High-Life zum Valentinstag! Für eure Schülerinnen und Schüler wird es garantiert unvergesslich! Zudem ist es für die Schülerverwaltung eine nette Finanzspritze und ermöglicht euch andere Aktionen zu finanzieren (siehe Beispielrechnung).

Beispielrechnung


Für wieviel verkaufen wir...?

Wir empfehlen 50 Cent bis 1 Euro pro Herz und Lolli. So können vor allem die jüngeren Schülerinnen und Schüler all ihren Freunden schreiben. Erfahrungsgemäß ist das besonders in den unteren Klassen sehr wichtig.


Wann bekommen wir die Lieferung?

Ihr erhaltet eure Lieferung in der zweiten Januarhälfte. Damit bleibt euch genug Zeit um die Herzchen in den ersten 8 bis 10 Tagen des Februars zu verkaufen, zu sortieren, mit Lollis zu versehen und mit den anderen Schulen auszutauschen und schließlich an eure Schülerinnen und Schüler auszuteilen.


Wann sollen wir verkaufen?

Typischerweise in den ersten zwei Februarwochen. Plant den Verkaufsstopp so, dass ihr noch ein zwei Tage zum Sortieren und gegebenenfalls Austausch mit anderen Schulen habt.


Bei uns gibt es schon eine Rosenaktion!?

Schön, dass ihr zum Valentinstag schon aktiv seid! Allerdings haben wir die Erfahrung gemacht, dass Rosen vor allem etwas für die Älteren sind. Einige Schulen bieten daher beides an: Rosen für die oberen Klassen und Herzchen+Lollis für die unteren. Überlegt's euch ;-)


Wer übernimmt den Versand?

Der Versand der Herzchen wird von euch als Schülerverwaltung oder Schülermitverantwortung übernommen! Ihr übernehmt dabei praktisch alle Aufgaben eines Postamtes. Das Aufstellen von Postboxen (Am besten schon nach Schulen getrennt), das Sortieren der Post und das Zustellen zu den Schülerinnen und Schülern werden von euch übernommen.


Austausch mit anderen Schulen

Der Austausch mit anderen Schulen erfordert etwas Koordinationsarbeit. Am besten ihr legt im Voraus einen festen Austauschtag mit zentralem Treffpunkt fest an dem der Austausch über die Bühne geht. Dabei gebt ihr den anderen Schulen jeweils die für sie bestimmten Herzen und Lollis. Das Sortieren in einzelne Klassen ist immer Aufgabe der empfangenden Schule!


Wen fragen wir bei Problemen?

UNS! Wir haben die Aktion selbst als Schülersprecher viele Jahre durchgeführt und betreuen die Sammelbestellung nun schon einige Jahre. Wir hoffen euch mit unserer Erfahrung weiterhelfen zu können.
mitmachen@lollipopaktion.de


Warum bei uns bestellen?

Ganz einfach! Wir kümmern uns um das korrekte Aussehen der Herzchenpostkarten, holen für euch Angebote für Druck und Lolli-Bestellung ein und wählen das beste Angebot aus. Anschließen schicken wir euch ganz komplikationsfrei eure bestellte Menge zu. Ihr kümmert euch lediglich um die Organisation vor Ort. Mit uns spart ihr also doppelt: Zeit & Geld. Und nicht zuletzt profitiert ihr von unserem Support und der Unterstützung bei der Durchführung der Aktion an eurer Schule.


Downloads

Unter folgendem Link findet ihr eine Übersicht über den Ablauf der Aktion und wie die einzelnen Schritte sind:
So gehts - Kurzanleitung